drucken

Zehn Jahre Intego gGmbh

Menschen in Lohn und Brot zu bringen, die gehandicapt sind – das ist die Aufgabe der gemeinnützigen Intego GmbH. „Wir schaffen sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze für Menschen mit Schwerbehindertenausweis“, sagt Klaus Fischer, Werkstattleiter in Reutlingen und gleichzeitig Geschäftsführer dieser Tochtergesellschaft der BruderhausDiakonie. In diesem Jahr feiert Intego sein zehnjähriges Bestehen.

Ursprünglich gegründet als Trägergesellschaft für den Frischemarkt im Reutlinger Stadtteil Orschel-Hagen, beschäftigt Intego mittlerweile 35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in verschiedenen Branchen. Ein großer Teil der Beschäftigten arbeitet im Lebensmittelhandel.

Darüber hinaus betreibt Intego unter anderem einen Hausmeisterservice, übernimmt als Dienstleister die Reklamations-Hotline des Stuttgarter Kosmos-Verlags oder arbeitet als Montage- und Versanddienstleister für die Werkstätten der BruderhausDiakonie.

„Im Gegensatz zu den Werkstätten refinanziert sich Intego ausschließlich über die Betriebserlöse“, betont Klaus Fischer. „Wir arbeiten als ganz normaler Wirtschaftsbetrieb.“ Die Beschäftigten erhalten einen branchenüblichen Lohn, der über die Tätigkeiten der Intego gGmbH erwirtschaftet werden muss. „Der Bedarf an solchen Arbeitsplätzen ist enorm“, hat Klaus Fischer festgestellt. Und Bernhard Schneider, der Produktionsleiter der Intego gGmbH pflichtet ihm bei: „Unsere derzeit größte Aufgabe ist es, neue Arbeitsbereiche zu erschließen.“

Intego bietet neben festen Arbeitsplätzen auch Praktikumsplätze an für Werkstattbeschäftigte, die erproben wollen, ob sie den Anforderungen auf dem ersten Arbeitsmarkt gewachsen sind.

Im zehnten Jahr des Bestehens der Intego gGmbH wollen Klaus Fischer und Bernhard Schneider durch verschiedene Aktivitäten auf die Gesellschaft und ihr Tätigkeitsfeld aufmerksam machen. 

Wer sich für die Tätigkeit von Intego interessiert, Dienstleistungsaufträge zu vergeben hat oder einen Arbeits- oder Praktikumsplatz sucht, kann sich wenden an:

Bernhard Schneider, Gesamtbetriebsleitung
Telefon 07121 278 1964 
bernhard.schneider(at)bruderhausdiakonie.de.

Kontakt


Intego gGmbH
Ein Inklusionsbetrieb der BruderhausDiakonie

 
Oberlinstr. 14
72762 Reutlingen
Telefon: 07121 278 1964
Telefax: 07121 278-508
intego(at)bruderhausdiakonie.de

 
Geschäftsführer
Klaus Fischer